2. Mannschaft Frauen ***NEWS***

28.09. - 3:1 Sieg der 2. Mannschaft gegen Kieselbronn.                          Nach 2 ärgerlichen Niederlagen zum Rundenauftakt wollte das Team um das Trainergespann Deger/Bauer endlich die ersten 3 Punkte einfahren. Von Beginn an ließ die Reserve der SG Frauen keinen Zweifel daran die Punkte holen zu wollen. Es entwickelte sich eine recht einseitige Partie. Die Spiellaune wurde auch am Ende mit einem nie gefährdeten 3:1 Sieg belohnt. Lizzy Musler erzielt dabei alle 3 Treffer. Mit diesem Ergebnis waren die Gäste aus Kieselbronn gut bedient, denn gleich 7x trafen die Gastgeberinnen das Aluminium.FAZIT:Auch hier eine tolle Leistung der Mannschaft, welche sich für ihren Aufwand in den letzten Wochen nun belohnt hat.Dies bedeutet gleichzeit den Sprung auf den 6. TabellenplatzRandnotiz:Lilly Yousefian und Katharina Maier feierten Ihr Pflichspieldebüt bei den SG Frauen.


2. Spieltag in Pfaffenrot Unnötig und ärgerlich...Dieses Fazit musste man nach 90 Minuten ziehen. Als der Schlußpfiff ertönte war es kaum zu glauben, das Spiel gegen die SG Pfaffenrot/Mutschelbach wurde mit 2:1 verloren. Es entwickelte sich von Beginn an ein sehr unterhaltsames Spiel mit den besseren Chancen auf der Seite der SG Waldbronn. Doch wie bei der 1. Mannschaft einem Tag zuvor wollte der Ball, bis auf einmal, nicht über die Linie rollen.Die Führung durch Jacqueline Laible (32.) reichte am Ende nicht um die 3 Punkte nach Waldbronn zu entführen.2 Konter in der 2. Halbzeit (55., 80.) drehten die Partie und man fuhr unverdient mit leeren Händen nachhause, obwohl man die Partie mehrfach hätte entscheiden können.An diesem Wochenende traf die alte Fussballerweisheit, für beide Teams, voll ins Schwarze: WER DIE BUDEN VORNE NICHT MACH, DER BEKOMMT SIE HINTEN...(5€ ins Phrasenschwein)