TSV l - SV Bad Herrenalb ll 5:1 (2:0)

TSV ll - Post/Südstadt KA lll 1:2 (1:1)

Den nächsten deutlichen Heimsieg konnte unsere erste Mannschaft am vergangenen Sonntag, mit dem 5:1 gegen die Reserve des SV Bad Herrenalb, einfahren. Zur Pause lag man mit 2:0 in Führung, wobei man in großen Teilen des ersten Spieldurchgangs nicht wirklich überzeugend agierte. Die Leistung nach dem Seitenwechsel war dann deutlich besser, so dass man dann von einem auch in der Höhe verdienten Sieg sprechen konnte. Mann des Tages war Emanuel Haag der gleich drei Treffer erzielte (eher er leider verletzungsbedingt ausschied), die weiteren TSV-Treffer erzielten Erhan Korkmaz und Coskun Avci der erstmals seit langer Zeit einen Kurzeinsatz absolvieren konnte. Am kommenden Sonntag steht dann das Derby beim noch verlustpunktfreien SV Spielberg ll an.Die zweite Mannschaft musste sich in zweiten Saisonspiel erstmals geeschlagen geben. Gegen die Post/Südstadt-Reserve unterlag man letztlich zurecht mit 1:2, wobei Florian Keller den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte. Am nächsten Sonntag gastiert man beim Aufstiegsfavoriten SG Rüppurr ll. 

Vorschau:

Sonntag, 18.09., 13 Uhr: SV Spielberg ll - TSV l

Sonntag, 18.09., 13 Uhr: SG Rüppurr ll - TSV ll